Die Kolpingsfamilie Ascheberg

Das internationale Kolpingwerk, ursprünglich als "Katholischer Gesellenverein" von dem Priester Adolph Kolping ins Leben gerufen, hat sich sozialem Handeln und gemeinnützigem Wirken verpflichtet. In Ascheberg zeigt die Kolpingsfamilie seit 1927, dass dies mit viel Spaß und Freude verbunden sein kann. Folgende Gruppen bieten sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Jedermann:

  • Jugendgruppen
  • Gemeinschaft junger Erwachsener
  • Seniorengemeinschaft
  • Frauengemeinschaft
  • Spielmannszug
  • Schießriege



Zu den zahlreichen regelmäßigen Aktivitäten der Kolpingsfamilie zählen beispielsweise: Beteiligung an der Pfingst- und Jacobikirmes, Ausrichtung eines Schützenfestes, Ausflüge, Betriebsbesichtigungen und Informationsabende, Altkeidersammlung, Heinzelmännchentag der Jugend und jährliche plattdeutsche Theateraufführungen.


Teamsprecher:
Martin Weiß, Tel.: 02593/98853 , Mail: boat@kf-ascheberg.de
Sascha Klaverkamp, Tel.: 02593/950241


Termine:

1. Halbjahr 2015 im Flyer

Weiter Termine finden Sie auf der Homepage der Kolpingsfamilie Ascheberg unter Termine.